SVC Header 1

Erste Frauenmannschaft dreht nach verschlafenen Start das Spiel

Männliche E-Jugend

TuS Nordenstadt - SVC                        13:10 (10:4)

Es spielten: Ben Schuy (Tor), Henrik Duyfjes (2), Emil Rusitschka (5), Hannes Rusitschka (1), Lasse Fuchs (1), Emma Wierschke (1), Klara Pekrull, Alea Senzig

Am Samstag traten die SVC Kids auswärts beim TuS Nordenstadt an. Nachdem sich die Mannschaft in der ersten Halbzeit sehr schwer tat und zur Pause mit 10:4 zurücklag, kämpften sie sich in der zweiten Halbzeit wieder ins Spiel zurück. So lagen sie zwischenzeitlich nur noch mit einem Treffer zurück. Dies verdankten sie auch einer starken Torwartleistung von Ben Schuy, der in der zweiten Halbzeit gerade mal drei Bälle ins Tor ließ. Am Ende jedoch sollten die Kräfte nicht reichen und die Kids unterlagen ihren Gegnern mit 10:13.


Männliche B-Jugend

SVC - HSG Eschh./Steeden                 19:28 (7:14)

Es spielten: Nils Schmehl (Tor), Ammon Drössler (4), Marc Esser, Noah Wierschke (2), Liam Schneider (6), Jonathan Baier (6), Julian Baier, Mika Baumann (1)

Aufgrund einiger Krankheitsfälle konnte unsere Truppe leider nicht das gewohnte Spiel aufziehen. Immer wieder zeigte man spielerisch was möglich ist, konnte das aber nicht über das komplette Spiel durchziehen, wodurch gerade in der Abwehr, immer wieder Fehler passierten und der Gegner bereits in Halbzeit 1 deutlich in Führung gehen konnte. Am Ende steht eine verdiente Niederlage auf dem Zettel, welche unsere B-Jugend nun leider auch in die Winterpause begleitet. Bis zum Wiederanpfiff im kommenden Jahr gilt es daher noch an einigen Punkten zu arbeiten, um mit neuer Stärke in die Rückrunde zu gehen.


Frauen I

SVC - HSG EppLa                                 27:25 (8:10)

Es spielten: Mareike Lang (Tor), Nathalie Andretzky (Tor), Madeleine Hilbig (4), Luisa Holtei (7), Jula-Mae Trübenbach (1), Sonja Bogner (3), Svenja Thimm (2), Emma Hopp (5), Tabea Lauterbach (1), Rieke Schütz (3), Maren Malm, Anna-Lena Hatzmann, Amelie Krüger

Nach einem verschlafenen Start und einem frühen 0:5 Rückstand zeigte die Camberger Mannschaft heute, dass sie in diesem Spiel endlich mal wieder gewinnen wollte. Mit viel Wille und Einsatz konnte sich erst nach und nach an den Gegner herangekämpft und in der zweiten Halbzeit schließlich auch die Führung übernommen werden. Im Gegensatz zu den letzten Spielen wurde diese dann auch nicht mehr abgegeben. Damit steht endlich der dritte Saisonsieg auf der Habenseite.


Frauen II

SVC - TuS Holzheim 2                           18:40 (7:15)

Es spielten: Nathalie Andretzky (Tor), Madeleine Hilbig, Jula-Mae Trübenbach (1), Marie Mühle, Luisa Holtei (6), Vanessa Saame (1), Amelie Krüger (7), Tabea Lauterbach, Frieda Schweitzer, Maren Malm (3)

Bedingt durch die Doppelbelastung einiger Spielerinnen traten in der zweiten Halbzeit sehr viele Fehler auf, die dem Gegner einen deutlich Sieg ermöglichten.

Kalender

Januar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Termine

18 03 2023
18:00 - 23:00
evtl. Feier