SVC Header 1

Jugendteams bleiben ungeschlagen - Männer I und Damen II mit Erfolgen

Spielfest der Minis beim SV Bad Camberg

Beim großen Heimspielfest des SV Bad Camberg zeigten am Wochenende unsere jüngsten Handballer/innen, was sie in den letzten Monaten schon alles gelernt haben. Dabei konnten in 4 Spielen 14 Tore erzielt werden.

Es spielten: Klara Pekrull, Charlotte Uhlenbrauck, Arne Heeger (8), Alea Senzig, Nick Lenz (5), Leon Deutscher, Laura Kahr, Emma Wierschke (1), Malte Weilnau und Martha Scholz.

Insgesamt nahmen 9 Mannschaften am Spielfest teil, die den Zuschauern spannende und torreiche Handballspiele boten. In den Spielpausen konnten sich die Kinder im abwechslungsreichen Spielparcours austoben.

Dieses Spielfest war ein voller Erfolg, die Mädchen und Jungen waren mit viel Spaß und Freude dabei.

Ein besonderer Dank geht an die vielen kleinen und großen fleißigen Helfer, ohne die dieser Tag nicht möglich gewesen wäre.

SVC Spielfest2019


Männliche E-Jugend

Tus Holzheim II (a.K.) - SVC                           13:31 (2:17) – multipliziert 65:186

Es spielten: Eddi Scholz, Louis Kleindienst 7, Erik Schmidt 11, Ben Schaaf (Tor), Ida Gomoletz 3, Hubertus Uhlenbrauck 3, Arne Heeger 1, Zsombor Varadi 6

In der ersten Pause zeigte die Mannschaft ein sehr schönes Spiel, mit Beginn der 2. Halbzeit fühlte sich die Truppe schon des Sieges sicher und die Konzentration hat stark nachgelassen. Trotzdem ein verdienter Sieg!


Männliche D-Jugend

EppLa II - SVC                                              26:26 (12:13)

Es spielten: Ben Theile (11), Samy Viererbe (14), Joannis Drössler (TW), Philipp van der Mark, Mika Baumann (1), Alexander Kriegel (TW)

Nur zu sechst und ohne Auswechselspieler ging es am Sonntagmorgen gegen die zahlenmäßig Überlegene Mannschaft aus Eppstein. Nach einem bärenstarken Kampf unserer Jungs hieß es am Ende, nach einer schweren Schlussphase, unglücklich Unentschieden, wobei die Motivation aufs Rückspiel daheim nun umso höher ist.


Weibliche B-Jugend

SVC - TuS Dotzheim                                    28:13 (12:9)

Es spielten: Bahar Eyüpoglu (Tor), Frieda Schweitzer (Tor), Jula-Mae Trübenbach 7, Emma Hopp 5/1, Tabea Lauterbach 5, Lea Kasteleiner 5, Marie Hartmann 3, Johanna Hopp 1/1, Yagmur Eyüpoglu 1, Sarah Koslowski 1, Eva Koslowski, Maya Steuerwald

Im besten Spiel der bisherigen Saison zeigte unsere junge Mannschaft ein durchweg starkes Spiel. Durch schöne Kombinationen und zahlreiche Tempogegenstöße war der Sieg nie in Gefahr. Neben einer geschlossenen tollen Mannschaftsleistung zeigten Jula-Mae Trübenbach und Lea Kasteleiner einmal mehr ihr Können aus dem Rückraum.


Männer I

TuS Schupbach - SVC                               22:33 (10:20)

Es spielten: Sven Hupertsberg (Tor), Fabian Schlier, Kai Busch (1), Mirco Grobben (3), Norbert Pukis (2), Matthias Jung (4), Daniel Wagner (6/1), Lukas Petz (8), Pascal Jung, Christian Litzinger (4), Tim Deutscher (2), Tobias Radon (3)

Trotz der Doppelbelastung, die für einige Spieler durch das unmittelbar vorangegangen 2.Mannschaftsspiel in Eschhofen entstand, legten die Gäste aus Camberg stark vor. Nach 12 Minuten betrug der Vorsprung schon 8 Treffer. Nach dem Seitenwechsel brach allerdings die Leistung vor allem in der Defensive stark ein. Viele einfache Gegentore aus dem Rückraum mussten die Kneipstädter in Kauf nehmen. Dies könnte mitunter an den Verletzungen der beiden Stammspieler Litzinger und Pukis gelegen haben, wir wünschen auf diesem Weg beiden gute Besserung. Nichts desto trotz konnte eine komfortable Führung weitestgehend gehalten werden, sodass man verdient die ersten beiden Punkte der laufenden Saison einfahren durfte.

Männer II

HSG Eschhofen/Steeden - SVC             27:17 (10:15)

Es spielten: Sven Huppertsberg (Tor), Fabian Schlier 2/1, Kai Busch, Matthias Jung, Daniel Wagner 2, Niklas Krüger 2, Mirco Grobben, Pascal Jung 1, Robin Daheim, Matthias Drössler 2, Tobias Radon 8

Von Beginn an liefen die Gäste einen Rückstand hinterher, der wegen schlechter Chancenverwertung nie aufgeholt werden konnte. So setzten sich die Gastgeber Stück für Stück ab und konnten einen deutlichen Heimsieg verbuchen.


Frauen I

SVC - HSG Goldstein/Schwanheim II   20:19 (32:34)

Es spielten: Maike Schwenker (Tor), Ramona Aktas (6), Sonja Bogner (6), Caitlyn Rauch (5), Sophia Fernandez (5), Lara Aslandogdu (4), Jana Huppertsberg (3), Svenja Thimm (2), Christiane Falkenbach (1), Janina Jedmowski, Nina Wedekind

Es hat einfach nicht sollen sein. Die Camberger Frauen konnten sich am heutigen Tag nicht für die gute Leistung belohnen. In dem beherzt geführten Spiel, schnupperten sie schon an der Sensation, aber Goldstein machte den Sack eine Minute vor dem Ende zu. Das von Anfang an ausgeglichene Spiel hatte eigentlich keinen Sieger verdient gehabt, aber das Quäntchen Glück fehlte auf Camberger Seite, um das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden.

Frauen II

TV Idstein II - SVC                               22:25 (8:10)

Es spielten: Nathalie Adretzky (Tor), Jana Hofmann (3), Madeleine Hilbig (1), Sophie Brück, Lisa Grimm (2), Maria Fadljevic (2), Ramona Aktas (4), Lilia Ben Youssef, Maren Malm (2), Caitlyn Rauch (11/8), Sophie Dorweiler

Am späten Sonntagabend konnte die zweite Damen-Mannschaft den zweiten "Derbysieg" innerhalb von 2 Wochen buchen. Konzentrierte Arbeit in der Abwehr legte den Grundstein für eine Führung die sich langsam aber stetig immer weiter vergrößerte. Die eine oder andere Unkonzentriertheit im Angriff verhinderte einen höheren Sieg, der sowohl möglich als auch verdient gewesen wäre.

Kalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Termine

21 12 2019
19:00 - 23:00
Weihnachtsfeier Senioren Handball / Fussball
11 01 2020
08:00 - 23:00
Hüttenabend
18 01 2020
00:00
Feier