SVC Header 1

Frauen I mit doppelter Niederlage - Deutlicher Sieg der Frauen II

Männliche C-Jugend

SVC - HSG Breckenheim/Wallau/Massenheim                   28:29 (15:19)

Es spielten: Ben Theile (Tor), Nils Doll 4, Samy Viererbe 3, Ammon Drössler 2, Constantin Badescu 13, Jan Ickenroth 1, Leoric Bölsing 2, Albert Scholz 3

Stark ersatzgeschwächt und ohne Torwart musste die Mannschaft gegen die Spielgemeinschaft antreten. Ersatztorwart Ben Theile machte seine Sache sehr gut. Leider gingen zu viele Bälle am Tor vorbei, trotzdem haben die Jungs stark gespielt und schwer gekämpft. Zum Schluss reichte die Kraft nicht mehr, und das Spiel wurde unglücklich verloren. Alle 7 Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.


Weibliche B-Jugend

HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten - SVC                        24:19 (11:10)

Es spielten: Johanna Hoyer (Tor), Bahar Eyüpoglu (Tor), Elisabeth Kramp, Jula Mae Trübenbach (7/2), Emma Hopp (2), Sarah Koslowski, Yagmur Eyüpoglu, Regina Vogel, Maya Steuerwald (1/1), Marie Hartmann, Pheby Ehrhardt, Marie Hartmann (5), Tabea Lauterbach (4), Lea Kasteleiner

In dem Spiel gegen die Spielgemeinschaft der Vereine aus Steinbach, Kronberg und Glashütten liefen die Gäste aus Bad Camberg ständig einem Rückstand hinterher. Bis zur HZ stand es 11:10 und auch in der zweiten Hälfte bot sich das gleiche Bild. Erst zum Schluss der Partie gelang es der HSG sich ein wenig deutlicher abzusetzen, und der Gastgeber gewann mit 24:19.


Männer I

TG Rüdesheim - SVC                                                          25:19 (10:11)

Torschützen: Lukas Petz 7, Christian Litzinger 6, Daniel Wagner 4, Bernd Lede 1, Niklas Krüger 1

Nach einer schwachen Anfangsphase der Camberger, die durch viele schlechte Abschlüsse und fehlendes Tempo gekennzeichnet war, lag man bereits nach 20 Minuten mit 10:6 zurück. In den verbleibenden zehn Minuten der ersten Halbzeit gelang es die Geschwindigkeit zu erhöhen und die Abwehr zu stabilisieren. Rüdesheim gelang bis zu Pausenpfiff kein einziges Tor mehr und der Rückstand konnte in eine Führung gedreht werden.

Die zweite Hälfte begann ähnlich schlecht wie die erste, mit dem Unterschied, dass in der Schlussphase keine Leistungssteigerung zu erkennen war. Zu viele vergebene Chancen und schlechtes Abwehrverhalten verhinderten am Ende den Sieg.


Männer II

SVC - TG Schierstein III                                                     23:22 (10:10)

Es spielten: Daniel Wagner (Tor), Fabian Schlier 1, Kai Busch 3, Jan Köthnig 1, Niklas Krüger 5, Holger Wedekind 4/2, Mirco Grobben 2, Pascal Jung 1, Jens Heckeroth 2, Michael Süße, Matthias Drössler 3, Tim Deutscher 1

Während des kompletten Spiels konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Erst mit einem Schlussspurt von 4 Toren in Folge, konnte der SVC den Sack zu machen und einen knappen Sieg verbuchen.


Frauen I

SVC - TuS Nordenstadt                                                     16:18 (11:11)

Es spielten: Jenny Ringe (Tor), Sonja Bogner (5), Svenja Thimm (5), Luisa Holtei (2), Rieke Schütz (1), Lara Aslandogdu (1), Christiane Falkenbach (1), Sophia Fernandez, Jana Huppertsberg, Nina Wedekind, Anna Hönscher, Janina Jedmowski

Es war von Anfang an ein körperbetontes Spiel. Die Führung wechselte hin und her. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzten, sodass es mit einem 11:11 in die Pause ging. In der zweiten Halbzeit sollte es sich dann für die Camberger rächen, dass sie mehrfach glasklare Torchancen nicht verwerten konnten. Nordenstadt konnte so immer ein Tor vorlegen, welches unmittelbar jedoch ausgeglichen werden konnte. Die nun schön herausgespielten Chancen die Führung zu übernehmen wurden leichtfertig vergeben, sodass Nordenstadt in der letzten Spielminute auf 18:16 erhöhte und als Sieger vom Feld ging

Frauen I

SVC - TG Kastel                                                                16:26 (7:16)

Es spielten: Maike Schwenker (Tor), Sophia Fernandez (5), Lara Aslandogdu (3), Sonja Bogner (2), Nina Wedekind (2), Rieke Schütz (1), Christiane Falkenbach (1), Jana Huppertsberg (1), Anna Hönscher (1), Svenja Thimm

Nach kurzfristigen krankheits- und verletzungsbedingen Ausfällen von Jenny Ringe und Luisa Holtei konnte Maike Schwenker noch am Sonntagmorgen reaktiviert werden. Von Beginn an zeigten die Kasteller Frauen, dass sie die Punkte zu Hause behalten wollten. Durch ihr druckvolles Spiel konnten sie Tor um Tor davonziehen, sodass bereits zur Halbzeit ein vorentscheidender Spielstand von 16:7 erspielt werden konnte. Die zweite Halbzeit lief wie die erste, Kastel verwaltete das Spiel und die Frauen des SVC scheiterten immer wieder an den eigenen Nerven vor dem Tor. Mit 26:16 stand nach 60. Minuten ein verdienter Sieger fest.


Frauen II

SVC - HSG Eschhofen/Steeden 2                                    30:9 (16:4)

Es spielten: Nathalie Andretzky (Tor), Jana Hofmann (3), Emelie Seck (6), Madeleine Hilbig (1), Lisa Grimm (1), Maria Fadljevic, Ramona Aktas (9), Vanessa Saame (1), Maren Malm (1), Caitlyn Rauch (8)

Durch sicheres Abwehrspiel und konsequentes Angriffsspiel konnte ein deutlicher und in der Höhe verdienter Sieg eingefahren werden. Nahezu alle Vorgaben wurden umgesetzt und so konnte sich die Mannschaft von Beginn an absetzen und der Sieg geriet nie in Gefahr.

Kalender

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Termine

23 11 2019
00:00
Ostafrikanischer Abend
30 11 2019
00:00
Feier
21 12 2019
19:00 - 23:00
Weihnachtsfeier Senioren Handball / Fussball
11 01 2020
08:00 - 23:00
Hüttenabend
18 01 2020
00:00
Feier