SVC Header 1

Der Vorstand ist jetzt jünger und weiblicher aufgestellt.

Der SVC – Vorsitzender Herbert Falkenbach konnte 49 Mitglieder zur ordentlichen JHV im Vereinsheim begrüßen.  Ursprünglich sollte die JHV Anfang April durchgeführt werden und musste  jedoch wegen der Corona -Pandemie zweimal verschoben werden.

Neben den üblichen Regularien wurden die Berichte des Schriftführers Georg Neuhaus und des Rechnungsführers Volker Schütz auf das wesentliche beschränkt um einen zügigen Ablauf, ebenfalls der Corona-Pandemie geschuldet, durchführen zu können. Der Kassenbericht war durchaus positiv, umfasste dieser das Geschäftsjahr 2019. Im Ausblick auf 2020 musste Volker Schütz jedoch festhalten, das es durch die Absage von Veranstaltungen, Heimspielen und erhöhte Auflagen ab März 2020 zu erheblichen Einnahmeausfällen kommen wird. Teilweise können diese jedoch durch Einsparungen, wie ein teilweiser Verzicht der Trainergehälter in beiden Abteilungen, aufgefangen werden. Da man mittlerweile auch keine Schulden mehr abtragen müsse, sei das gute Wirtschaften in den letzten Jahren die Voraussetzung auch diese Krise zu überstehen.

Geehrt wurden die SVC- Vorstandsmitglieder Rolf Enzmann und Harry Zobel, beide aus der Fußballabteilung, Hilmar Trübenbach und Thomas Renneke  aus der Handballabteilung, die ihre bisherigen Ämter aufgegeben haben. Außerdem wurde die Trainerin der Handballfrauen Kerstin Mengel, mit einem sehr ausdrücklichen Dank der Versammlung, geehrt, die wegen des Saisonabbruchs nicht mehr ordentlich verabschiedet werden konnte.

Die Entlastung des Vorstandes erfolgte nach dem Bericht der Kassenprüfer Claudia Ickenroth und Helmut Enenkel ohne Gegenstimme. Als Wahlleiter wurde Harry Zobel gewählt, der die anstehend Neuwahlen ohne große Probleme durchführen konnte

Wahlen

1. Vorsitzender.               Herbert Falkenbach sen.,

2. Vorsitzender.               Sven Huppertsberg,

Rechnungsführer            Volker Schütz,

Schriftführerin                 Svenja Thimm.

Kassenprüfer                  Axel Wehrmann, Herbert Falkenbach jr.  

 

Bestätigung durch die JHV

Handball

Abteilungsleiter:              Daniel Wagner

2. Abteilungsleiter:          Linda Rücker

Jugendwart.                    Lukas Petz

Kassierer:                        Kai Busch

Fußball

Abteilungsleiter                Sven Huppertsberg.

2. Abteilungsleiter            Rolf Enzmann

Jugendwart:                     Gerold Herboldsheimer

Kassierer                          Helmut Kilian

Mitgliederverwaltung:       Klaus Birkenbihl

 

Als Beisitzer zum geschäftsführenden Vorstand  wurden Harald Pabst für Steuer/Finanzen, Georg Neuhaus für Rechtsberatung/Protokolle und Rolf Enzmann für das Projekt Kunstrasenplatz bestätigt

Zum Punkt 100 Jahrfeier in 2021 wurde von der Versammlung ein Stimmungsbild erstellt, das in überwiegender Mehrheit ergab, die Feierlichkeiten grundsätzlich auf das Jahr 2022 unter dem Motto SV Bad Camberg feiert 100+1 zu verschieben.

Rolf Enzmann und Ehrenmitglied Wolfgang Erk referierten kurz zum Sachstand Kunstrasenplatz. Hier gab es immer wieder Verzögerungen im Ablauf. Um weitere Schritte durchzuführen muss der jetzige Tennenplatz vom Eigentum des Kreises in den Besitz der Stadt Bad Camberg wechseln, damit dieser dann vom SVC gepachtet werden kann. Auch muss noch die Finanzierung der Stehtribüne und des Außenzaunes geklärt werden. Die Stadt hat jedoch nunmehr signalisiert das sie hier tätig werden wird.

Nach 1,5 Stunden konnte dann die Versammlung vom 1. Vorsitzenden geschlossen werden, nicht ohne allen Teilnehmern*innen für ihre Aufmerksamkeit und Disziplin zu danken.

Kalender

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Termine

Keine Termine