SVC Header 1

Frauen und Männer mit Auswärtserfolgen

Männliche E-Jugend

SVC - HSG Breckenh./Wallau/Massenh.                           21:13

Es spielten: Emil Rusitschka (8), Lasse Fuchs (4), Emma Wierschke (3), Hannes Rusitschka (3), Leo Schwientek (2), Henrik Duyfjes (1), Klara Pekrull, Alea Senzig, Ben Schuy (Tor)

In ihrem letzten Heimspiel der Saison zeigten die E Jugendlichen eine starke Leistung, die repräsentativ für die gesamte Saison stand. Von Anfang an gelang den Kids ein schnelles Spiel nach vorne und eine souveräne Ballorientierte Abwehr. So konnten sich die jungen SVCler von Beginn an gegen die HSG absetzen und führten das Spiel von Anfang bis Ende an. Mit einem Sieg von 21:13 blieben die zwei Punkte somit in Camberg.


Weibliche C-Jugend

SVC - TSG Frankfurter Berg                                             12:18 (4:12)

Es spielten: Jana Hartmann (9), Ida Gomoletz (1), Leah Sell (1), Dunja Pantic (1), Helene Hüttenschmidt, Samantha Kleinschmidt, Fatjona Gashi (Tor), Zoe Trautmann, Anna Vodiana, Maria Badescu, Marta Hanke

Trotz Niederlage zeigte die Mannschaft heute ein gutes Spiel. Eine gute Abwehr verhinderte eine höhere Niederlage. Im Angriff kam, trotz oft guter Würfe, Pech bei den Abschlüssen dazu.


Männliche C-Jugend

TuS Holzheim II : SVC                                                       35:31 (19:13)

Es spielten: Mika Baumann (10), Malte Becker (9), Louis Kleindienst (4), Hubertus Uhlenbrauck (3/1), Joannis Drössler (2), Julian Baier (2/1), Ayoub Bouchouaf (1/1)
Das Spiel startet schnell und ausgeglichen.

SV Bad Camberg hatte in der Abwehr immer wieder Schwierigkeiten mit dem Mittelmann und Kreisläufer, die sich beide gut bewegten. TuS Holzheim hatte im Gegenzug immer wieder Probleme mit den gut ausgespielten Spielzügen von Bad Camberg.

In der zweiten Hälfte kämpfte sich Bad Camberg bis auf einen Treffer heran. Konnte aber am Ende Kräfte mäßig nicht mehr mithalten. Es war für alle die in der Halle ein sehr schönes Spiel zum Ansehen.


Männer

TSG Eddersheim II - SVC                                                  29:32 (15:15)

Es spielten: Yassine Amroune (15/1), Jonas Rennecke (7), Lukas Petz (6/1), Ben Busch (2), Pascal Jung (1), Lazar Arsenijevic (1), Thomas Laubach (Tor), Kai Busch, Rafael Petz, Eduard Schall, Jan Ickenroth

Die verletzungsgeschwächten Camberger reisten mit einer sehr jungen Mannschaft an, die sich allerdings von ihrer besten Seite zeigte. Nach unruhiger Anfangsphase konnte sich die Verteidigung auf das starke Kreisläuferspiel der Hausherren einstellen. So konnte die erste Halbzeit ausgeglichen gestaltet werden. Im zweiten Durchgang gelang es den Gästen sich nochmals zu steigern und über viele Tempogegenstöße einen leichten Vorsprung herauszuspielen. Doch die Gastgeber wehrten sich, sodass ein hart umkämpftes, ausgeglichenes Spiel entstand. Erst in den letzten Spielminuten konnten sich die Camberger, motiviert durch starke Paraden ihres Schlussmanns, entscheidend absetzen.


Frauen

ESG Niederhofheim/Sulzbach - SVC                                 24:27 (12:14)

Es spielten: Madeleine Hilbig (9/4), Svenja Thimm (5), Sonja Bogner (4), Maren Malm (3), Rieke Schütz (3), Luisa Holtei (1), Emma Hopp (1), Anna-Lena Hatzmann (1), Ulrike Neuhaus (Tor), Mareike Lang (Tor)

Ersatz- und Krankheitsgeschwächt mit nur 10 Spielerinnen konnte die erste Hälfte souverän gespielt werden. In Halbzeit 2 dann wurden immer wieder leichte Fehler gemacht. Dies könnte am Ende aber nichts an einem verdienten Sieg der Moral und Willenskraft ändern.

Kalender

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Termine

14 04 2024
09:00 - 15:00
Flohmarkt in den Pfortenwiesen
16 04 2024
16:00 - 19:00
Doppelkopf-Nachmittag
16 04 2024
19:00 - 23:00
Vorstandsitzung
18 04 2024
18:00 - 23:00
Leichtathletik TG
24 04 2024
16:30 - 23:00
Leichtathletik TG