SVC Header 1

Frauen und Männer jeweils mit einem Unentschieden

Weibliche C-Jugend

SVC - TG Sachsenhausen                       11:31 (6:16)

Es spielten: Jana Hartmann (8), Samantha Kleinschmidt (2), Ida Gomoletz (1), Dunja Pantic, Leah Sell, Zoe Trautmann , Helene Hüttenschmidt, Marta Hanke, Fatjona Gashi

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer hatten die Mädels keine Chance.


Männliche C-Jugend

SVC - TG Rüsselsheim II                          31:19 (17:7)

Es spielten: Mika Baumann (15), Louis Kleindienst (6), Malte Becker (5), Hubertus Uhlenbrauck (2), Joannis Drössler (2), Ayoub Bouchouaf (1/1), Julian Baier, Erik Schmidt

Auch wenn es nur ein Spiel ohne Punkte war, da die Gegner aus Rüsselsheim außer Konkurrenz antreten, konnte man besonders in der zweiten Halbzeit ein spannendes Spiel beobachten. Am Ende entschieden unsere Camberger Jungs das Spiel aber klar für sich, da Sie besonders in Halbzeit 1 den Gegner klar in Schach halten konnten.


Männliche B-Jugend

HSG Goldstein/Schwanh - SVC                42:18 (21:7)

Es spielten: Ammon Drössler (7), Liam Schneider (5), Alexander Kriegel (3), Philipp van der Mark (2/1), Noah Wierschke (1), Clemens Ott, Samuel Michailoff, Marc Esser, Nils Schmehl (Tor)

Die Camberg mB-Jugend trat am 04.03.2023 an gegen die Mannschaft aus Goldstein/Schwanheim. Nach anfangs guten Minuten auf beiden Seiten und einem ausgeglichenen Torverhältnis, konnte sich der Tabellenführer nach und nach besser ins Spiel bringen, wodurch es zur Halbzeit 21 : 7 stand und der Frust der Camberger Jungs deutlich zu erkennen war. Goldstein konnte die Führung in Halbzeit 2 weiter ausbauen und es kommt zu einem auf Seiten der Camberger enttäuschenden Entstand von 18:42.


Frauen I

SVC - TG Eltville                                        27:27 (13:14)

Es spielten: Luisa Holtei (9), Rieke Schütz (5),Jula-Mae Trübenbach (4), Sonja Bogner (3), Svenja Thimm (3/1), Madeleine Hilbig (1), Tabea Lauterbach (1), Vanessa Saame, Anna-Lena Hatzmann, Maren Malm, Mareike Lang (Tor), Ulrike Neuhaus (Tor)

Am Sonntagnachmittag spielten die Camberger Damen daheim gegen die quirlige und schnelle Mannschaft aus Eltville. Das Spiel war durchgehend eng und keine Mannschaft konnte sich großartig absetzen.

In der zweiten Halbzeit ließ die Chancenauswertung der Heimmannschaft dann etwas nach, was zu einem kurzzeitigen 4 Tore Rückstand führte. Doch durch großen Einsatz und viel Wille konnte das Spiel in den letzten Minuten wieder ausgeglichen werden. Am Ende war zwar noch die Chance auf den Sieg da, doch das Spiel ging mit einem verdienten unentschieden zu Ende.


Männer

SVC - TG Eltville II                                       28:28 (15:12)

Es spielten: Yassine Amroune (13), Fabian Schlier (4), Lukas Petz (4), Matthias Jung (3), Jonas Rennecke (2), Robin Daheim (1), Pascal Jung (1), Niklas Krüger, Kai Busch, Eduard Schall, Jan Ickenroth, Mirco Grobben, Thomas Laubach (Tor)

Nach einem ziemlich ausgeglichenen Start in das Spiel gegen Eltville setzen sich unsere Männer Mitte der ersten Halbzeit dann ab und gingen mit einer Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit konnten die Gegner durch eine kontinuierlich aufholen und nach zwei roten Karten in der Schlussphase seitens der Heimmannschaft konnte leider nur 1 Punkt gesichert werden. Wir wünsche unserem Spieler Robin Daheim gute Besserung.

Kalender

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Termine

30 05 2024
17:00 - 23:00
letzter Spieltag 1. Mannschaft, evtl Saisonabschluss
31 05 2024
15:00 - 20:00
Jugendfeuerwehr
01 06 2024
10:00 - 16:00
Jugendfeuerwehr
03 06 2024
19:00 - 23:00
ggf. Relegationsspiel 1. Mannschaft in Dombach
04 06 2024
19:00 - 23:00
Jugendbetreuersitzung Fb / HB