SVC Header 1

Männer und erstes Frauenteam mit ungefährdeten Erfolgen

Männliche E-Jugend   

SVC - HSG Obere Aar                                               10:23 / Mit Torschützenregelung: 20:207                                                                     

Es spielten: Ben Schuy, Henrik Duyfjes (5), Emma Wierschke, Klara Pekrull, Cassjan Fuchs, Luiza-Ioana Bura, Lasse Fuchs (5), Charlotte Uhlenbrauck, Alea Senzig

Heute bestritt die m-E-Jgd ihr zweites Heimspiel gegen HSG Obere Aar. Die jungen SVC‘ler zeigten bis zum Schluss kämpferische Leistung, mussten sich am Ende jedoch deutlich geschlagen geben.


Männliche C-Jugend

TG Rüdesheim - SVC                                                 34:30 (14:17)

Es spielten: Joannis Drössler (Tor), Mika Baumann (6), Malte Tim Becker (1), Joshua Weckenbrock (2), Louis Kleindienst (9), Ayoub Bouchouaf, Julian Baier (5), Hubertus Uhlenbrauck (7)

In der ersten Hälfte war die Mannschaft noch konzentriert bei der Sache und konnte sich einen 14:17 Vorsprung erarbeiten. In der zweiten Halbzeit wurden zu viele technische Fehler gemacht und der Gegner nutze diese mit Tempogegenstößen sehr gut aus.


Weibliche C-Jugend

Eintracht Frankfurt - SVC                                           14:20 (10:11)

Es spielten: Ida Gomoletz (4), Marta Hanke, Jana Hartmann (11), Theresa Hoyer, Helene Hüttenschmidt (2), Samantha Kleinschmidt (2), Dunja Pantic (1), Zoe Trautmann, Leah Sell, Margarete Uhlenbrauck

Ein Spiel von zwei relativ gleichwertigen Mannschaften, keiner Truppe gelang es sich abzusetzen. Erst ab der 40. Minute schaften es die Camberger Mädels dann doch noch deutlich. Somit ist der der erste Sieg für die Mannschaft verdient!


Spielfest der SVC-Minis

Es spielten: Anne Göbel (8), Cassjan Fuchs (19), Milena Fober, Gwen Esser (2), Klaas Mühl (1), Ludo Grußbach (3), Emma Ott, Johanna Uhlenbrauck (1)

Am Samstag waren die kleinsten Handballer*innen des SV Bad Camberg zu Gast beim TV Erbenheim in Wiesbaden. In vier packenden und torreichen Spielen zeigten sie erste schöne Spielzüge und sorgten für viel Applaus im Publikum. Insgesamt konnten 35 Tore erzielt werden.


Frauen I

SVC - ESG Niederhofheim/Sulzbach                        32:23 (17:10)

Es spielten: Mareike Lang (Tor), Sonja Bogner (7), Luisa Holtei (7), Madeleine Hilbig (3), Anna-Lena Hatzmann, Vanessa Saame, Svenja Thimm (1), Jula Trübenbach, Emma Hopp (8), Rieke Schütz (6)

Für das Heimspiel gegen den direkten Tabellennachbarn aus Sulzbach/Niederhofheim hatten sich die Camberger Mädels viel vorgenommen. Endlich sollten die nächsten zwei Punkte eingefahren werden. Von Beginn an spielten die Damen aus Bad Camberg hellwach und führten nach 17 Minuten 10:2. Viele schnelle Tempogegenstöße und schöne Kombinationen führten zu Torerfolgen. Bei einem Zwischenstand von 17:10 wurden die Seiten gewechselt.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit schlichen sich ein paar Unkonzentriertheiten in der Abwehr ein, aber durch eine starke Mareike Lang im Tor konnte der Vorsprung gehalten werden. Am Ende stand ein 32:23 auf der Anzeigetafel und der 2. Heimsieg konnte gefeiert werden. Ein Sieg, der zwar nie in Gefahr war, aber noch deutlich höher hätte ausfallen können. Aus einer geschlossenen sehr guten Teamleistung ist noch Emma Hopp hervorzuheben, die 8 Tore zum Sieg beisteuerte.


Frauen II

SVC - HSG BIK Wiesbaden                                      30:31 (13:16)

Es spielten: Nathalie Andretzky (Tor), Frieda Schweitzer (Tor), Madeleine Hilbig, Maria Fadljevic (3), Pheby Erhardt, Rieke Schütz (6), Sarah Ohnacker (3), Sonja Bogner (4), Sophie Brück (4), Svenja Thimm (6), Vanessa Saame (4)

In einem für diese Klasse schnellen Spiel mit vielen Toren konnten sich die Camberger Damen leider nicht mit einem Sieg belohnen.


Männer

TG Eltville II - SVC                                                   34:32 (16:13)

Es spielten: Thomas Laubach (Tor), Fabian Schlier (1), Kai Busch (3), Yassine Amroune (13), Matthias Jung, Daniel Wagner (3), Jonas Rennecke, Lukas Petz (8), Michael Süße, Robin Daheim, Eduard Schall (1), Jan Ickenroth (1), Mirco Grobben, Lazar Arsenijevic (2)

Am Mittwoch, den 02.11, waren die Camberger Handballer zu Gast in Eltville. Da die Abwehr an diesem Tag leider keine als zu gute Leistung verbuchen konnte, sank die Motivation zunehmend und das Spiel geriet mehr und mehr außer Kontrolle. Trotz starker Leistung im letzten Viertel des Spiels, musste die Mannschaft infolgedessen mit großer Enttäuschung eine knappe Niederlage hinnehmen.

 

SVC  - TSG Eddersheim III                                      27:20 (15:13)

Es spielten: Thomas Laubach (Tor), Fabian Schlier (1), Kai Busch, Yassine Amroune (4), Daniel Wagner (10), Jonas Rennecke, Lukas Petz (8), Ben Busch (2), Pascal Jung (1), Robin Daheim (2), Eduard Schall, Lazar Arsenijevic

Am Sonntag den 06.11 spielten die Camberger Herren Zuhause. Zu Beginn des Spiels ging die Heimmannschaft direkt in Führung und gab diese bis zum Spielende auch nicht mehr aus der Hand. Starke Paraden des Camberger Torwarts und eine gute Abwehr- sowie Angriffsleistung verhalfen der Mannschaft zum zweiten Saisonsieg in eigener Halle.

Kalender

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Termine

05 12 2022
16:00 - 23:00
WM Achtelfinale
06 12 2022
20:00 - 23:00
WM Achtelfinale
18 12 2022
20:00 - 23:00
WM Endspiel