SVC Header 1

Damen I und II mit Siegen!

Männliche B-Jugend

HSG Breckenheim/Wallau/Massenheim II - SVC      42:21 (19:10)

Es spielten: Nils Schmehl (Tor), Nils Doll (1), Marvin Joost (4), Ben Busch (1), Nick Bermbach (9), Constantin Badescu, Jonas Rennecke (4), Marius Scheid (2), Stephan Bauer

Gegen den Tabellenführer war vor dem Spiel schon klar, dass es wohl nicht zum Sieg reichen würde. Die ersten 15 Minuten gelang es den Cambergern gut mitzuhalten und das Spiel konnte offen gestaltet werden. Mit zunehmender Spieldauer kam die HSG immer wieder zu Kontertoren und baute die Führung aus. Trotz der hohen Niederlage verkaufte sich der SVC gut und kann mit der Leistung zufrieden sein.


Männer

TG Eltville II - SVC                                                    35:27 (19:12)

Torschützen: Daniel Wagner 8, Lukas Petz 5, Christian Litzinger 5, Matthias Jung 5, Kevin Truhöl 3, Tobias Radon 1

Das Spiel war gefühlt schon verloren bevor es für den SVC richtig angefangen hatte. Bereits nach 15 Minuten lag man mit 11:3 hinten. Danach konnte zumindest die Angriffsleistung verbessert werden und der Abstand bis Spielende konstant gehalten werden. Das Gefühl das Spiel noch zu drehen war zu keinem Zeitpunkt vorhanden. Dafür agierte die Abwehr viel zu passiv und der SVC hatte wieder einmal sehr begrenzte Wechselmöglichkeiten.


Damen II

SVC - SG Nied II                                                   25:24 (12:18)

Es spielten: Nathalie Andretzky (Tor), Jana Hofmann (3), Madeleine Hilbig (1), Karla Graßmann (2), Lisa Grimm, Maria Fadljevic (1), Ramona Aktas (7), Vanessa Saame, Maren Malm, Caitlyn Rauch (10), Sophie Dorweiler (1)

In der ersten Halbzeit wurden viele Torchancen liegen gelassen und einige Nachlässigkeiten in der Deckung führten zu einer Führung der Gäste. Nachdem auch das Hinspiel schon verloren wurde, konnte man sich in der Halbzeit auf Wiedergutmachung einschwören und das Spiel noch drehen. So ging man schlussendlich als verdienter Sieger vom Feld.


Damen I

SVC - TG Eltville 26:24 (14:13)

Es spielten: Jennifer Ringe (Tor), Rieke Schütz (6), Sophia Fernandez (3), Christiane Falkenbach (3), Janina Jedmowski (3), Sonja Bogner (3), Jana Huppertsberg (3), Svenja Thimm (1), Nina Wedekind, Maren Malm

Die TG Eltville setzte sich von Anfang an ab und legte Tor um Tor vor, da die Camberger ihre Chancen nicht nutzten oder die Bälle hektisch wieder hergaben. Beim Spielstand von 6:9 wurde eine Auszeit genommen, danach wendete sich das Blatt und der SVC kam zum Ausgleich. Ab diesem Zeitpunkt wurde es zu einem ausgeglichenen Spiel, bei dem sich keine Mannschaft mehr groß absetzten konnte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang Camberg die erste Führung zum 14:13. Die 2. Halbzeit entwickelte sich zu einem Spiel „nichts für schwache Nerven“. Die Führung wechselte hin und her. Ab der 54. Spielminute erhöhten die Camberger nochmals das Tempo und konnten sich mit 3 Toren absetzten. In der Schlussminute gelang Eltville lediglich noch der Anschlusstreffer zum 24:26. Damit konnte sich der SVC zwei wichtige Auswärtspunkte in Eltville sichern.h

Kalender

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Termine

18 04 2020
00:00
Feier
24 04 2020
19:30 - 23:00
Jahreshauptversammlung
25 04 2020
00:00
Feier
27 05 2020
08:00 - 14:00
19. Atzelcup
30 05 2020
00:00
Bürgerhandballturnier