SVC Header 1

Damen I und Herren siegreich! - Auch alle Jugendteams mit Erfolgen

Spielfest der SVC-Minis beim TV Hofheim

Am Samstag hatten die jüngsten Handballer*innen des SV Bad Camberg erneut die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Beim TV Hofheim boten sie den Zuschauern vier spannende und torreiche Spiele.

Es spielten: Max Moscherosch, Malte Weilnau, Charlotte Uhlenbrauck, Anne Göbel, Arne Heeger (23), Nick Lenz und Emma Wierschke (3).


Männliche E-Jugend

SVC - HSG Eschhofen/Steeden                            36:10 (Halbzeit 18:6) – Multiplizert 288:50

Es spielten: Ben Schaaf 1, Louis Kleindienst 9, Malte Becker 4, Erik Schmidt 10, Julian Baier 3, Zsom-bor Varadi 4, Arne Heeger 2, Hubertus Uhlenbrauck 3

Deutlicher Sieg im Derby, tolles Zusammenspiel der Kids – alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.


Männliche C-Jugend

SVC - PSV GW Wiesbaden II                                24:20 (11:10)

Es spielten: Nils Schmehl, Till Graßmann 10, Nils Doll 8, Constantin Badescu 5, Ben Theile 1, Jan Ickenroth, Albert Scholz, Christopher Lede, Jonathan Bauer und Alexander Kriegel

In einem körperbetonten Spiel konnte sich Bad Camberg am Ende durch eine gute Abwehr durchsetzten.


Weibliche B-Jugend

SVC - TV Petterweil                                              18:15 (5:5)

Spieler: Bahar Eyüpoglu (Tor), Pheby Ehrhardt, Jula-Mae Trübenbach (7), Emma Hopp (3), Marie Hartmann (2), Tabea Lauterbach (4), Lea Kasteleiner, Sarah Koslowski (2), Eva Koslowski, Yagmur Eyüpoglu, Amelie Krüger, Maya Steuerwald, Frieda Schweitzer, Johanna Hopp, Johanna Hoyer

Die Mädels des SVC‘s zeigten sich beim Spiel gegen den Tabellenführer in Bestform. Ein konzentrierte Abwehrarbeit verleitete die Gegner aus Petterweil zu vielen technischen Fehlern, welche mit Tempogegenstößen bestraft wurden. Auch in der Offensive konnte die Mannschaft einen guten Vorsprung erspielen, welcher bis zum Schluss gehalten werden konnte. Besonders zu erwähnen ist die Leistung der Torfrau Bahar Eyüpoglu, welche den Spielern des TV Petterweil den Abschluss zudem erschwerte.

Insgesamt belohnt sich das Team mit dem Sieg für eine durchweg konzentrierte Leistung aller Spielerinnen.


Damen II

SG Nied 2 - SVC                                                   27:17 (15:9)

Es spielten: Sophie Dorweiler (Tor), Emelie Seck (2), Madeleine Hilbig (2), Sophie Brück (1), Lisa Grimm (1), Maria Fadljevic (3), Paulina Graßmann (5), Ramona Aktas (2), Maren Malm (1)

Die Camberger Mannschaft erwischte heute leider nicht ihren besten Tag und musste somit eine vermeidbare Niederlage einstecken. Vor allem in der ersten Halbzeit war das Spiel von vielen technischen Fehlern geprägt und der Gegner konnte somit schnell in Führung gehen. Auch eine bessere zweite Halbzeit reichte deshalb nicht mehr.


Damen I

SVC - TSG Eppstein 29:28 (17:15)

Es spielten: Jennifer Ringe (Tor), Svenja Thimm (7), Nina Wedekind (6), Sophia Fernandez (4), Sonja Bogner (4), Rieke Schütz (3), Christiane Falkenbach (3), Caitlyn Rauch (2), Janina Jedmowski, Jana Huppertsberg, Lara Aslandogdu

Von Anfang an merkte man den Spielerinnen an, dass es sich um ein „4“ Punkte Spiel handelte. Beide Abwehrformationen bestimmten zunächst das Spiel. Mit fortlaufender Spieldauer und einer Abwehrumstellung gewannen die Camberger Damen einfache Bälle, die in Gegenstoßtore umgemünzt werden konnten. Mit einer 17:15 Führung ging es in die Kabinen.

Nach der Pause war es ein ausgeglichenes Spiel, keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Mit einem Zwischenspurt Mitte der 2. Halbzeit setzten sich die Camberger mit 5 Toren ab. Dieser Vorsprung konnte bis zum Ende gerettet werden, sodass ein Sieg mit 29:28 zu Buche stand.


Herren

TSG Eddersheim - SVC                                      21:24 (9:12)

Bei der TSG Eddersheim konnte der 2. Saisonsieg perfekt gemacht werden.

Kalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Termine

21 12 2019
19:00 - 23:00
Weihnachtsfeier Senioren Handball / Fussball
11 01 2020
08:00 - 23:00
Hüttenabend
18 01 2020
00:00
Feier