SVC Header 1

Damen und Herren mit ersten Saisonniederlagen

Männliche D-Jugend

TuS Holzheim 2 a.K. - SVC                          16:23 (8:10)

Auch im fünften Spiel blieb das Team ungeschlagen und besiegte Holzheim in Diez

Tore:BenTheile 11, Samy Viererbe 5, Ammon Drössler 4, Alexander Kriegel 3


Männliche B-Jugend

SVC - TuS Holzheim II                                 29:21 (10:7)

Es spielten: Florian Trautmann (Tor), Benedict Clemenz (Tor), Benedikt Kremer 14, Ben Litzinger 8, Marvin Joost 3, Leon Bruche, Nick Bermbach, Marius Meyer 2, Bilal Bouchouaf, Marius Scheid 1, Ben Busch, Paul Bäumlisberger 1

Einer auf beiden Seiten durch starke Abwehrleistung geprägten ersten Halbzeit folgte auf beiden Seiten eine starke zweite Halbzeit. Die Camberger Jungs schafften es konsequent ihren Vorsprung weiter auszubauen und sicherten sich verdient beide Punkte.


Männer

TG Eltville II - SVC                                      27:25 (12:12)

Torschützen: Yvo Heinen 12, Niklas Krüger 4, Robin Daheim 4, Daniel Wagner 2, Christian Litzinger 2, Jan Rösler 1

Es war ein Spiel zum Vergessen. Nach starker Anfangsphase und einer 3:9 Führung brachen die Camberger Männer komplett ein und verschenkten zwei Punkte in Eltville. Nach der mit Abstand schlechtesten Saisonleistung wurde das Spiel verdient verloren. Eine schlechte Schiedsrichterleistung tat ihr Übriges, sodass es ein Nachmittag zum Vergessen war.


Weibliche C-Jugend

TuS Kriftel - SVC                                       14:14 (6:8)

Es spielten und trafen: Jula-Mae Trübenbach 8, Emma Hopp 3, Lea Kasteleiner 1, Sarah Koslowski 1, Maya Steuerwald 1, Lissy Kramp, Tabea Lauterbach, Regina Vogel, Bahar Eyüpoglu und Yagmur Eyüpoglu

Nach recht zögerlichem Beginn auf beiden Seiten entwickelte sich bis zur Halbzeitpause eine spannende Partie. Das junge SVC-Team lag danach gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer stets in Führung und zeigte eine bärenstarke Leistung. Erst in den letzten beiden Spielminuten konnte Kriftel ausgleichen und die Punkteteilung war perfekt.


Damen I

SVC - TG Eltville                                       21:24 (11:9)

Es spielten: Maike Schwenker (Tor), Linda Thimm (6/4), Nina Wedekind (4), Elisabeth Brederecke (4), Luisa Holtei (3), Svenja Thimm (2/1), Christiane Falkenbach (2), Sonja Bogner, Sophia Fernandez, Lara Aslandogdu

Das schwere Auswärtsspiel in Eltville wurde verloren, da dem SVC  in den letzten beiden Spielminuten die Kraft ausging, um das Spiel mit der nötigen Konzentration und Ruhe zum Erfolg zu bringen. Geschuldet wurde dieses durch eine enge Personaldecke. In der ersten Halbzeit übernahmen die Damen des SVC das Kommando, sodass es mit einer 11:9 Führung in die Halbzeit ging.

In der 2. Halbzeit wendete sich das Blatt, da die TG Eltville mit einer offenen Manndeckung die Camberger zu Fehlern zwang und so immer wieder leicht in Ballbesitz kam. Die sehr gut stehende Abwehr des SVC wurde in der 35. Minute extrem geschwächt, als gegen Luisa Holtei die dritte 2 Minuten Strafe ausgesprochen wurde. Trotzdem konnte bis zur 58. Minute mit großem Willen und Kampf ein verdientes Unentschieden gehalten werden. Dann gelang Eltville der Führungstreffer, der nicht mehr egalisiert werden konnte.

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Termine

17 12 2018
19:00 - 23:00
Fahrtenbesprechung WSC
22 12 2018
16:00 - 23:00
Weihnachtsfeier Senioren
12 01 2019
18:00 - 23:00
Hüttenabend