SVC Header 1

Frauen holen erste Auswärtspunkte - Männer mit knapper Niederlage

Männliche C-Jugend

SVC - TG Rüdesheim                                       19:19 (9:8)

Es spielten: Kimi Jung (Tor), Bilal Bouchouaf, Marius Scheid 3, Ben Litzinger 9, Benjamin Gomoletz, Jonas Rennecke 3, Marvin Joost 2, Luca Lehmann 1, Stephan Bauer 1, Ben Busch

Eine von Beginn an gleichwertige Partie. Nur einmal, zu Beginn der 2. Halbzeit, gelang es den Cambergern Jungs sich mit 3 Toren abzusetzen – leider kam die TG Rüdesheim wieder ran, doch Camberg blieb stets mit einem Tor in Führung. Kurz vorm Schluß kam der Gegner zum Ausgleich, und somit endete das Spiel unglücklich für uns, aber gerecht unentschieden.


Weibliche C-Jugend

SVC - TSG Oberursel                                      29:33 (15:18) 

Es spielten und trafen: Charlotte Lambeck(Tor), Theresa Klink(12), Amelie Krüger (5), Marie Hart-mann(4), Emma Hopp(3), Tabea Lauterbach(3), Johanna Hopp(1), Frieda Schweitzer(1) und Maya Steuerwald

Das junge SVC-Team konnte das Spiel über weite Strecken ausgeglichen gestalten und zeigte teilweise schöne Kombinationen. Leider agierten die Mädels in den
entscheidenden Spielabschnitten erneut zu zaghaft und gaben so einen möglichen Punktgewinn selbst aus der Hand.


Männer

Limburger HV - SVC                                      34:33 (20:16)

Torschützen: Daniel Wagner 3, Yvo Heinen 7, Lukas Petz 7, Kevin Truhöl 2, Tobias Radon 6, Jan Rößler 1, Tim Deutscher 1, Kai Busch 1, Lazar Arsenijevic 3, Christian Litzinger 2

Das Auswärtsderby in Limburg sollte mal wieder einen Sieg für die Camberger Herrn werden. Der Start war schwer und die Limburger kamen besser ins Spiel als die Gäste. So lief der SVC ständig einem 1-2 Torerückstand hinterher. Die Einstellung der Männer aus Bad Camberg war zum größten Teil gut. Je näher die Pause rückte, desto mehr ließ dann dennoch die Kraft/Konzentration nach. So kam eine große Differenz von 7 Toren zugunsten der Gastgeber zustande. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit kamen die Cambeger wieder auf 4 Zähler heran.

Mit mehr Power und Siegeswillen ging es los in der zweiten Halbzeit. So wurde der Rückstand immer kleiner und bis zum 26:26 wurde ohne Pause gekämpft. Die Tormänner und Spieler gaben alles um die verschlafene erste Halbzeit wieder wett zu machen. Diese Leistung konnte leider nicht bis Schlusspfiff gehalten werden. So setzen die Limburger sich wieder mit drei Toren ab. Den Vorsprung konnten die Gäste leider nicht mehr ganz aufholen.


Frauen

SVC - HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten    26:24 (14:7)

Es spielten: Maike Schwenker (Tor), Janina Thimm (8/6), Hanna Gross (7), Luisa Holtei (3), Svenja Thimm (4/2), Nina Wedekind (1), Paulina Graßmann (1), Rieke Schütz (1), Lara Aslan-dogdu (1), Madeline Hilbig, Nadine Zimmer, Christiane Falkenbach

Es ist vollbracht!!! Die ersten Auswärtspunkte sind eingefahren.

Über eine gut funktionierende Abwehr und einem sehr konzentrierten Spiel konnten die Camberger Damen in der ersten Halbzeit die Führung  kontinuierlich ausbauen. In der 24. Minute sah es beim Spielstand von 11:3 nach einem Debakel für die HSG aus. Mit einer 14:7 Führung ging es in die Kabinen.

Wer jetzt geglaubt hat, dass Spiel wäre zugunsten des SVC gelaufen, irrte sich. Durch unkonzentrierte Abschlüsse und viele technische Fehler lud man die HSG ein, Tor um Tor aufzuholen. In der 46. Minute gelang der erste Ausgleich. Danach legten die SVC-Damen immer ein Tor vor, welches jedoch prompt wieder ausgeglichen wurde. Ab der 51. Minute zeigten die SVC-Damen Moral. Die Abwehr stand nun wieder sicher und die gebotenen Torchancen wurden konsequent ausgenutzt, so dass sie sich wieder mit 3 Toren absetzen konnten. Danach konnte die HSG lediglich noch auf 2 Tore verkürzen und der erste Auswärtssieg stand fest.

Kalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Termine

01 10 2018
19:30 - 23:00
Vorstandsitzung HB
15 10 2018
10:30 - 23:00
Stammtisch A-Soziale 40 Jahre
27 10 2018
08:00 - 23:00
Feier
10 11 2018
08:00 - 23:00
Feier