SVC Web16 Header

FC Waldbrunn III - SVC 1:1 (0:1)

Das erwartet schwere Auswärtspiel des SVC gegen die dritte Mannschaft des FC Waldbrunn wurde dann auch so richtig schwer, wobei die 1. Halbzeit aus SVC-Sicht noch ganz gut lief. Nachdem der eine oder andere Spieler sich wohl erst einmal kreislauf- und konzentrationsmäßig an den Spieltermin "mitten in der Nacht" gewöhnen musste, erhöhte der SVC kontinuierlich den Druck und erspielte sich auch die ersten Möglichkeiten. Aber David Blazquez kam vor dem leeren Tor mit dem Kopf nicht mehr so richtig hinter den Ball und Marc Blazquez versprang der Ball freistehend im Strafraum. In dieser Phase fiel dann trotzdem die verdiente Führung, als David Blazquez einen Freistoß von Carlo Schott per Kopf verlängerte. Auf der anderen Seite musste Sven Huppertsberg zwar immer mal wieder gegen die in den Strafraum gespielten Bälle eingreifen, so richtig gefährlich wurde es bis zur Pause aber nicht.

Auch in der zweiten Hälfte hatte der SVC mehr Spielanteile, aber gegen die gut stehende und robust verteidigende Abwehr des Gastgebers wurde es im weiteren Verlauf immer schwerer, überhaupt klare Tormöglichkeiten herauszuarbeiten. Was auch daran lag, dass man es zu häufig durch die Mitte versuchte, wo es weder Platz noch ein Durchkommen gab. Das zweite Tor wollte trotz Überlegenheit aber mangels Torchancen also nicht fallen, wobei auch der Gastgeber in dieser Phase nur durch einem Fehlpass in der SVC-Abwehr zu einer Möglichkeit kam. Aber durch den knappen Rückstand blieb man weiter hochmotiviert im Spiel und erzielte nach einem abgewehrten Eckball mit einem schönen Distanzschuss von der Strafraumgrenze auch den Ausgleich. Die Schlussoffensive brachte zwar noch einmal eine gute Möglichkeit für Marc Blazquez, der mit seinem Schuss von der Strafraumgrenze am gut reagierenden FC-Tormann scheiterte aber auf der anderen Seite musste auch Sven Huppertsberg noch einmal alles zeigen.

Fazit: Ein insgesamt durchaus gerechtes Unentschieden, dass sich der Gastgeber mit einer starken kämpferischen Leistung verdiente, während der SVC in diesem Spiel nicht an die gerade auch spielerisch überzeugenden Leistungen der letzten Wochen anknüpfen konnte. Aber das passiert eben auch mal und dass muss man abhaken, zumal die Aufstiegsmöglichkeiten weiter intakt sind. Zu einer Einordnung der gezeigten Leistung gehört allerdings auch, dass der FC Waldbrunn in dieser Besetzung in keinster Weise eine Mannschaft ist, die im hinteren Tabellendrittel um den Klassenerhalt kämpfen muss. Aber damit muss man bekanntlich rechnen, wenn man gegen Reservemannschaften von höherklassigen Vereinen spielt, das gehört zum "Geschäft".

Kalender

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Termine

26 05 2017
11:00 - 23:59
Feier
27 05 2017
15:00 - 19:00
Pokalendspiel
28 05 2017
13:00 - 23:00
Heimspiele Senioren mit Abschlussfeier
01 06 2017
19:30 - 23:00
evtl. Relegation
03 06 2017
00:00
Bürgerhandball